Eltern-Training

Werkzeuge für den Alltag mit Kindern um das Familienleben zu entspannen: "Was Kindern gut tut und was Eltern brauchen"


ziel des Kurses

… ist, mit ermutigenden Eigenschaften zu lernen, wie das Miteinander freudiger und liebevoller wird! Denn es gilt: wenn es dir gut geht, geht es deinen Kindern gut. Der Alltag mit Kindern ist bunt und vielfältig und die alten Erziehungsmethoden möchten wir heute nicht mehr anwenden. Das Elterntraining bietet Hilfe, Orientierung und Ermutigung – ein Erziehungskonzept für unsere Zeit.

In den Kursabenden arbeiten wir u.a. an folgenden Themen:

  1. Was ist Ermutigung?
  2. Zugehörigkeitsgefühl
  3. Die Kritikfalle
  4. Machtkämpfe
  5. Natürliche und logische Folgen
  6. Gesprächskultur
  7. Der Familienrat nach Dreikurs

 

Im Austausch mit anderen Eltern üben wir ermutigende Eigenschaften und Methoden aus dem Repertoire der individualpsychologischen Kindererziehung. Daraus entsteht eine Handwerkskiste der Ermutigungspädagogik.

Da es allerdings kein Patentrezept für alle Familien gibt, ist das Training abwechslungsreich und vielfältig.

Aussage einer Mutter:

Wenn ich gewusst hätte, dass ich mit so einfachen Veränderungen so viel erreichen kann… Unser Familienleben hat sich entspannt und ist viel freudiger und liebevoller geworden.